Katja Wellen - Kleintierpension Hoppelhausen
Kölner Straße 26, 42477 Radevormwald
0151 12778352    02195 9398130
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
 
 
 
 
 
Mein Hoppelhausen
Die Geschichte
Es war einmal ...

 
Hallo liebe Tierfreunde,
 
Katja Wellen
mein Name ist Katja Wellen, aber Sie dürfen mich gerne Käthe nennen. Geboren wurde ich 1966 in Celle bei Hannover. Das Leben führte mich über Zwischenstationen in Erndtebrück (in der Nähe von Bad Berleburg im Sauerland) und Remscheid-Lennep (im Bergischen Land) schließlich nach Radevormwald im Oberbergischen. Hier traf ich das große Glück: ein kleines aber feines Eigenheim mit großem Garten. Auf knapp 1.500 m² konnte ich mir endlich mein kleines „Paradies" erschaffen. Unsere Kinder Alexandra und Hendric sind inzwischen erwachsen geworden und gehen ihre eigenen Wege. Und so teile ich heute dieses wundervolle Fleckchen Erde mit meinem Mann Lars, unseren beiden Hunden Lotte und Frieda, 19 Kaninchen und 10 Meerschweinchen.
 
Tiere sind meine große Leidenschaft. Besonders Kaninchen und Meerschweinchen haben es mir angetan. Aus einem Kaninchen-Paar in Wohnungshaltung wurden dank familiärer Unterstützung schnell drei große begehbare Außengehege mit entsprechend größerer Population.
 
Am Anfang war es nur ein Gedanke: „Warum nicht das Hobby zum Beruf machen?" Eine Kleintierpension für meine Lieblinge eröffnen. Familie, Freunde und Bekannte waren begeistert. Mit ihrer Unterstützung und Fürsprache sorgten sie dafür, dass aus einer kleinen Idee schnell ein realistischer Plan wurde.
 
Mein kleines Paradies
 
Nun galt es diverse bürokratische Hürden zu meistern: Gewerbeamt, Bauamt, Tiefbauamt, Stadtplanungsamt, Umweltamt, Kreisveterinäramt. Sehr überraschend für mich war die durchweg positive Resonanz auf mein Projekt und die schnelle Hilfe aller Beteiligten. Deshalb an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an die Stadtverwaltung Radevormwald und das Veterinäramt des Oberbergischen Kreises in Gummersbach für die stets freundliche Unterstützung.
 
Ganz besonders liebe Grüße gehen an dieser Stelle auch an 
  • unseren Architekten Thomas Zajac aus Solingen für die erstklassige Arbeit an meinem „Bauprojekt"
  • unseren Freund Jürgen Hüttebräucker für seine Unterstützung
  • Michael Noll von der Deutschen Vermögensberatung in Burscheid für die umfassende Finanzberatung - ohne ihn wäre das alles nichts geworden - und natürlich
  • meine Freundin Jutta Löwenstein aus Guntersblum - die Trägerin des Gedankens. Danke, dass Du an mich geglaubt hast...
 
Dann war der erste Schritt geschafft. Die Baugenehmigung lag vor.
 
Jetzt ging es endlich los...
Die ersten Erdarbeiten des fleißigen Tiefbau-Teams und fertig war das Fundament.

Aus einem großen Stapel Holz wurde durch geschickte Hände ein schnuckeliges Häuschen. Richtfest!

Schnell noch die Fenster und Türen eingehängt, das Dach eingedeckt, die Elektroinstallationen und den Innenausbau erledigt. Dann war das erste Gästehaus von Hoppelhausen fertig. Jetzt konnten die ersten Feriengäste kommen.

 
Nach langen Planungen, Vorbereitungen und viel, viel Arbeit war „Hoppelhausen I" Anfang Oktober 2011 fertig. Im Jahr 2012 sollte noch ein zweites Blockbohlenhaus folgen.
 
Am 20.10.2011 war es dann endlich soweit:
Der Amtstierarzt des Kreisveterinäramtes Gummersbach erschien zur Abnahme der Räumlichkeiten und zur Prüfung meines Sachverstandes und erteilte mir ganz offiziell die Zulassung nach § 11 TierSchG (Tierschutzgesetz). Noch am gleichen Tag konnte ich bei der Stadt Radevormwald mein Gewerbe anmelden.
 
Die ersten Schritte waren nun getan. Im folgenden Sommer ging es dann weiter:
Im Juni 2012 begannen geübte Pfoten mit den Erdarbeiten für Hoppelhausen II.

Wieder waren es viele fleißige Hände mit deren Hilfe auch das 2. Gästehaus schnell fertig war.

Endlich vollendet: Die Gästehäuser Hoppelhausen I und II

 
Am 23.08.12 fand schließlich die abschließende Bauzustandsbesichtigung der Bauaufsichtsbehörde statt und gab keinen Anlass zu Beanstandungen. Meine Kleintierpension hatte alle Hürden überwunden und war nun fertig.
 
Mein Traum ist wahr geworden…
 
 
 

Logo der Kleintierpension Hoppelhausen


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   - lich willkommen
in Hoppelhausen

Sie befinden sich hier: